Naturkugelbahn

Im Wald rollt eine Kugel auf vielfältigen Wegen und löst überraschende Effekte (fallen, drehen, schwingen, klingen,..) aus. Durch zusammenbinden, aufschichten, aufhängen, flechten, einkerben, einstecken, einboren und ausnützen der natürlichen Gegebenheiten entsteht unsere Kugelbahn. Welche Kugel rollt am weitesten?

Mitnehmen/Hinweise: trittsichere Schuhe, der Witterung angepasste Kleidung, Picknick und Getränk

Wochentag: Mittwoch

Zeit: 14.00 – 17.00 Uhr

Datum/Daten: 25. September 2019

Durchführungsort: Bushaltestelle Wildsbergstrasse, Bus 817

Altersgruppe: ab 2. Klasse

Kursnummer: 02-02

Kursleiter/in: Simone Michel

Anmeldeschluss: 28. August 2019

Kosten: 30 Franken

Anmeldung